DAS KONZEPT

In diesem Frühling präsentiert Dolce&Gabbana Beauty Dolce Peony Eau de Parfum, eine neue Blume in der Familie der Dolce-Parfums. Der frische, freie und wunderbar weibliche neue Duft bringt ein fröhliches Farbenmeer in den Garten.

Dolce Peony trägt eine besondere Duftnote in seinem Namen. Die Pfingstrose ist ein Symbol positiver Energie, eine blumige Inspiration. Sie steckt voller Bedeutung – besonders in Asien, wo sie für Glück, Gesundheit und Wohlstand steht und der Familie Ehre bringt.

DAS DESIGN

Für diesen frischen Neuzugang in der Dolce-Kollektion kleidet sich der ikonische Blumenverschluss in ein kräftiges und doch sanftes Violett, das mit der raffinierten schwarzen Gurtbandschleife kontrastiert. Der Name des Duftes ist in dunklem Himbeerrosa gehalten, das an das exquisite Farbspektrum der Pfingstrose – von reinstem Lila bis zu den sattesten Rottönen – erinnert.

KOPFNOTE

In der Kopfnote betont ein Hauch von würzigem Rosa Pfeffer die pure Leuchtkraft von fruchtiger weißer Bergamotte und Nashi-Birne und schafft eine wundervolle knackige Frische, die von Alpenveilchenblüten dezent sublimiert wird.

HERZNOTE

In der Herznote dreht sich alles um die Leidenschaft der Pfingstrose. Ihre luftige Note umgibt den Duft, zu dem sich die natürliche Sinnlichkeit der Bulgarischen Rose und die taufeuchte Frische der Freesie gesellen.

BASISNOTE

Das milde Aroma von Mirabellennektar umhüllt intensiv holzige Ambra- und Patschulinoten und untermauert diese zauberhafte florale Mischung mit einer lang anhaltenden, kräftigen und wunderschönen Basisnote.