Das Konzept

Das neue Eau de Parfum Dolce Rosa Excelsa folgt der Tradition der floralen Düfte, die in Dolce ihren Ursprung hat. Es vereint die Kühnheit und Reinheit der Rose mit der Essenz von frischen Blättern blühender Blumen.  Die verführerische Herznote von Dolce Rosa Excelsa setzt sich aus zwei zarten und edlen Rosennoten zusammen: der Afrikanischen Hundsrose, die in diesem exklusiven Duft erstmalig für eine Parfumkreation verwendet wurde,  sowie dem Absolue der Türkischen Rose, das aufgrund seiner olfaktorischen Intensität zu den wertvollsten Produkten der Parfumindustrie gehört und atemberaubende Weiblichkeit versprüht.  Legendär, zeitlos und einzigartig – die Rose ist ein stetig wiederkehrendes Motiv in den Laufstegkollektionen von Dolce&Gabbana.

 

Das Design

Der Flakon von Dolce Rosa Excelsa greift die einzigartige Form und Beschaffenheit von Dolce und Dolce Floral Drops auf: dickes Glas, runde Formen und einen Verschluss in Form einer Blume – bei diesem Duft mit purpurroten Blütenblättern. Das blasse Rosa des Parfums ist in apartes Milchglas gehüllt, das mit dem femininen Dolce-Schriftzug versehen ist und so die zarte Eleganz dieses unverwechselbaren neuen Dufts perfekt widerspiegelt.

 

Kopfnote

Der Duft entfaltet sich mit einer süß riechenden Kombination aus belebenden Neroliblättern und Papayablüten, die zu einem Blumenbouquet aus weißer Seerose und weißer Narzisse verschmilzt.

Herznote

Kostbare Noten aus Absolue von der Türkischen Rose und der seltenen Afrikanischen Hundsrose verleihen dem unverkennbaren Dolce-Duft einen anmutigen, satten Charakter.

Basisnote

Die feminine florale Herznote wird durch warme Moschusnoten, Cashmeran und Sandelholz ergänzt, die einen sinnlichen Duft nach leichten Hölzern, erdigen Noten und pikanten Gewürzen zurücklassen.